Ist Ihr Bonusheft lückenlos?

BonusheftMit regelmäßiger Vorsorge können Sie sehr viel für den Erhalt Ihrer Zahngesundheit tun. Dafür sollten Sie mindestens 1x jährlich zur Kontrolluntersuchung zum Zahnarzt gehen – und dies in Ihr Bonusheft eintragen lassen.

Wenn Sie diese jährlichen Kontroll-Termine lückenlos für Ihre Krankenkasse nachweisen, erhöht sich der Zuschuss der Kasse, falls tatsächlich doch einmal eine Krone oder Brücke notwendig wird. Ihre Kontrolluntersuchungen dokumentieren wir für Sie in Ihrem Bonusheft.

Sie sollten prüfen, ob Sie Ihren Termin für dieses Jahr schon wahrgenommen haben.

Wenn Ihr Bonusheft verloren gegangen sein sollte, füllen wir Ihnen gerne ein neues aus. Sollte also Ihr Eintrag noch fehlen, dann rufen Sie uns gerne unter der Telefon-Nummer 0 61 31-22 44 44 an oder nutzen Sie unsere Online-Terminanfrage

Kostenübernahme für Professionelle Zahnreinigung

Zahnbeläge in den Zahnzwischenräumen und schwer zugänglichen Nischen lassen sich auch bei intensiver täglicher Zahnpflege nicht vollständig entfernen. Deshalb bieten wir Ihnen in unserer Praxis eine professionelle Zahnreinigung (PZR) an, die weit über das häusliche Zähneputzen hinausgeht.

Wussten Sie schon, dass viele gesetzliche Krankenkassen zumindest teilweise die Übernahme der Kosten für Ihre professionelle Zahnreinigung anbieten? Auf jeden Fall sollten Sie bei Ihrer Versicherung nachfragen.

Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) hat die vielfältigen Angebote im Bezug zur Professionellen Zahnreinigung (PZR) zum Anlass genommen und eine Umfrage bei den 113 gesetzlichen Krankenkassen durchgeführt. Die auf freiwillige Selbstauskünfte der Krankenkassen, die sich an der Umfrage beteiligt haben, beruhenden Ergebnisse finden Sie auf der Website der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung. Vielleicht ist auch Ihre Krankenkasse schon mit dabei.

Bild: © Björn Wylezich – Fotolia.com